His­to­ry is not a line

Gilles Haenebalcke (KU Leuven Technologiecampus Gent) met medewerking van Astrid Leys (KU Leuven, faculteit architectuur) & Mariska Denoo (LUCA School of Arts)

Es war einmal…der Genter Hafen

Portus Ganda ist der Ort, an dem Leie und Schelde zusammenfließen. Jetzt kann man hier Vergnügungsschiffe bewundern, aber es war einmal eine Drehscheibe für den Handel und ein Seehafen. Mittels der Beleuchtung der Umrisse von existierenden und verschwundenen Gebäuden in Gent möchte das Werk diese reiche Vergangenheit erneut beleben.

Erkennen Sie alle ikonischen Genter Gebäude?

Über den Künstler

Gilles Haenebalcke (KU Leuven Technologiecampus Gent) met medewerking van Astrid Leys (KU Leuven, faculteit architectuur) & Mariska Denoo (LUCA School of Arts)