Ver­kehrsmaß­nah­men

Während des Lichtfestivals werden unterschiedliche Verkehrsmaßnahmen ergriffen, um das Festival in die richtige Bahn zu lenken.

Von Mittwoch, dem 10. November, bis zum Samstag, dem 13. November, ist die ganze Strecke des Lichtfestivals zwischen 18:30 Uhr und 00:30 Uhr nämlich verkehrsfrei. Am Sonntag ist die Strecke zwischen 17:30 Uhr und 00:30 Uhr verkehrsfrei.

Aus Sicherheitsgründen ist es dann nicht gestattet, die Strecke mit gleich welchem Fahrzeug zu kreuzen (Wagen, Moped, Fahrrad…).

Hotels, die sich auf der Strecke oder in der Zone der Strecke befinden, sind während dieser Zeit also nicht mit dem Wagen erreichbar.

Alle Informationen darüber, wie Sie Gent erreichen können, finden Sie auf der Website www.visitgent.be.

Wenn Sie mit dem Wagen kommen oder einen Bus fahren, überprüfen Sie bestens im Voraus, ob Sie in die Umweltzone hineinfahren dürfen (ausländische Kennzeichen, mit Ausnahme von niederländischen Kennzeichen, müssen immer angemeldet werden).

Weitere Tipps

Haben Sie noch praktische Fragen? Nehmen Sie dann mit Visit Gent oder Ihrer Unterkunft bzw. Ihrem Hotel Kontakt auf.